Startseite

Dankeschön allen Besuchern, Ausstellern, fleißigen Clubmitgliedern sowie den externen Helfern und Sponsoren Fa. Hoyer aus Visselhövede, Fa. Tiemann (John-Deere-Schlepper), M. Huhs Lohn- u. Fuhrunternehmen GmbH Ottersberg, Sack-Verein Bremen, Rainer Monsees, Lorne Zielke (U-Boot-Motor), Historische Schaustellerfahrzeuge Stahlmann (Kirmesorgel), Carsten Elfers, Familie Heini Thran (Festwirt) und Petrus (Wetter). Zur Bildergalerie

8. bis 10. Juni

Pfingsttreffen Backsberg 2019

Ein Bericht von Andreas Rathjen

Die ersten Vorplanungen unseres diesjährigen Festes liefen schon in den letzten Monaten des Jahres 2018. Es wurden grobe Vorplanungen für die Position einzelner Gewerke gemacht. Wir entschlossen uns, die Strom- und Wasserversorgung komplett zu überarbeiten und es gab schon Zusagen von befreundeten Clubs, wie und was sie bei uns Ausstellen wollen.

Im neuen Jahr trafen wir letzte Vorbereitungen für die Bremen Classic Motorshow, führten sie durch und ruckzuck – wir hatten Frühling. Kai-Uwe (1. Vorsitzender LBCO) verbrachte sehr viele Stunden in seinem heimischen Büro, um weitere Themen in Sachen Treffen zu planen, kontaktierte Sponsoren und Lieferanten, beantwortete geduldig Fragen von Oldtimerfreunden. Da in diesem Jahr vor unserem Pfingsttreffen einige andere Oldtimertreffen im Norden ausfielen, bekamen wir ungewöhnlich viele Anfragen von Oldiefreunden aus dem Nord- Westen, die noch nie bei uns waren, aber gerne uns besuchen würden.
Im März auf einem Sonntagvormittag hatten wir mit unseren Clubmitgliedern und unserem Festwirt Heini Thran Ortsbegehung auf den Wiesen. Konkretere Themen wurden besprochen, man überlegte, den Flohmarkt woanders aufzubauen und viele hatten Bedenken, ob der Platz für alle Aussteller und Besucher generell reichen würde. Da wir in diesem Jahr nicht vorhatten, Rundflüge mit dem Hubschrauber anzubieten, stand uns nun ein viertel Hektar mehr Fläche zu Verfügung. Ebenso überlegten wir uns, im eigenen Fahrerlager Platz für andere Aussteller zu Verfügung zu stellen, um das Treffen insgesamt bunter zu gestalten. Für die Kontaktpflege untereinander könne so etwas ja nur zum Vorteil sein, was sich während des Treffens auch bestätigte.
Am Wochenende vor Pfingsten ging es mit dem Aufbau los und erste Besucher aus Krempermarsch und Wilstermarsch (Holstein) trafen bei uns ein. Sie hatten schon zwei Treffen in Folge besucht, um nun als krönenden Abschluss mit uns auf dem Backsberg schöne Stunden zu erleben. Es wurde die Wagenburg – wie vor zwei Jahren – auf dem Wümmedeich aufgebaut und die passenden Ortsschilder wurden gleich mit aufgestellt: „Holstein hinterm Deich“. Montags fingen wir an, die Strom- und Wasserversorgung herzurichten. Von einem befreundeten Club bekamen wir die Baustromverteiler und jede Menge Verlängerungskabel. An dieser Stelle möchten wir uns bei Tine und Ralf aus Clues bedanken. Im Vorfeld bauten wir mit PE-Leitungen die Wasserversorgung zu den Dusch- und WC-Anlagen auf. Als wir montagabends Feierabend machten, freuten wir uns über das Geschaffte. So schnell waren wir noch nie. Weitere Gäste aus Richtung Ostfriesland…
Fortsetzung des Berichts: – Presseberichte & Aktivitäten – Berichte 2019


My Image

Lanz-Bulldog-Club
Oyten-Backsberg e.V.
Backsberg 1
28876 Oyten
Deutschland

Vereinsregister Nr. 483
Amtsgericht Verden/Aller

lbco-Email-info

My Image
Anfahrt
My Image

Backsberg 1, 28876 Oyten 🔎+

Service

Presse­stelle

Für die Redaktionen haben wir eine Pressestelle mit unseren Kontaktdaten, Bildern und Pressemitteilungen (Download) eingerichtet.

Website-Anzeigenleitung

Kai-Uwe Böschen
Mobil 0172 4310402
lbco-Email-boeschen

Technik & Historie

Tropfrohrprobe. Wat?!

So klappt's auch mit dem Ein­spritz­zeitpunkt: Technik-Koryphäe Andreas hat eine Anleitung zur Einstellung des Förderbeginns an der Einspritz­pumpe am Halb- oder Volldiesel zu Papier gebracht. Genial, idioten­sicher und jugendfrei. Mit Skizzen zum Runterladen. Der Mann hat's drauf!

Veranstaltungen

Terminkalender

Auf der Internetseite vom Bundesverband Historische Landtechnik Deutschland e.V. finden Sie alle wichtigen Termine zu diversen Oldtimer­veranstal­tungen in Deutschland.

Technik & Historie

Start eines Lanz-Bulldog

Besonderheiten beim Anlassen eines Glühkopfes und welche Dinge vor dem Start des Bulldogs zu überprüfen sind, werden hier beschrieben.

Presseberichte & Aktivitäten

Bulldog, Dampf & Diesel

Beim Bulldog-Treffen der Lanzfreunde Sachsen

Pressebericht von 1975

Attraktion: Erster Allrad-Rohölschlepper
My Image

Pressebericht 1975 🔎+

Technik & Historie

My Image
Auch zur Vermietung

Einen WC- und Duschwagen haben kompetente Club-Fachleute in Eigen­leis­tung gebaut. Mehr dazu in unserer Technik-Rubrik:

Presseberichte & Aktivitäten

Der Club beim Sender
My Image

Technik & Historie

„Ein Bulldog kann nicht einzylindrisch genug sein“

Wer diesen Spruch geprägt hat erfahren Sie in unserem Artikel über den Lanz-Ackerschlepper und seinen Glühkopfmotor.

Der Lanz-Bulldog-Club Oyten-Backsberg ist Mitglied des Bundesverband Historische Landtechnik Deutschland e.V.

Website-Anzeigenleitung

Kai-Uwe Böschen
Mobil 0172 4310402
lbco-Email-boeschen

Spezial:

Für unsere Deutz-Fans

Sechs historische original Kino-Dias mit Deutz-Reklame exklusiv für unsere Homepage aufgearbeitet.

My Image
My Image

Presseberichte & Aktivitäten

Lackierprojekt Kühllaster

Der Weg ist das Ziel: Mitglieder werden Profi-Lackierer.
Zum Artikel

Club & Mitgliedschaft

Ältester Lanz-Bulldog-Club der Welt

Der Lanz-Bulldog-Club Oyten-Backs­berg e.V. wurde im Jahre 1975 von Johann Esselmann, Egon Wilts und Walter Thran gegründet. Somit ist er der wohl älteste "Bulldog-Club" der Welt…

Anzeigen

Traktor selber fahren

Vermietung von Oldtimer-Traktoren

www.wuemmetrecker.de
Kay Fischer & Andreas Rathjen GbR
Feldstraße 8 · 28876 Oyten

Tel. 0171 2744032

Dringend gesucht:
Ein Zuhause für
den Club

Grundstück, Halle, Resthof im Raum Oyten…

Anzeige Imbissbetriebe R. Monsees

Über 3,8 Millionen

…Seitenabrufe (Pageviews) zählt www.lanz-bulldog-club.de seit der Veröffentlichung im Juli 2010.

Juni 2019
Mai 2019
April 2019
März 2019
Februar 2019
Januar 2019
Dezember 2018
November 2018
Oktober 2018
September 2018
August 2018
Juli 2018

48.338
18.371
12.479
12.274
10.469
10.872
12.715
14.941
13.093
8.815
9.979
11.583

Monatliche Seitenabrufe

Quelle: STRATO/Statistiken

Anzeige Zielke GmbH

Wilhelmshauser Str. 2
28870 Quelkhorn
Tel. 04293 786474
www.cafe-lindenlaub.de

Wilhelmshauser Str. 2
28870 Quelkhorn
Tel. 04293 786474
www.cafe-lindenlaub.de

Wi sünd ook bi Fatze­book!

Brandaktuelles vom Lanz-Bulldog-Club Oyten-Backsberg e.V. wird bei Facebook gepostet. Und das schöne daran ist, dass man hier seinen Kommentar zu allem abgeben kann, ohne unterbrochen zu werden…

Anzeige

My Image

Senden Sie uns Ihre Nachricht

Mit einem * gekennzeichnete Felder bitte ausfüllen.

Bitte geben Sie Ihren Vornamen ein
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen ein
Bitte geben Sie Ihre gültige E-Mail-Adresse ein
Bitte schreiben Sie uns Ihre Nachricht
Bewerten Sie unser neue Website auf dieser Skala:
 13.00%

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht.

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an lbco-Email-info widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Daten­schutz­erklärung.

Vielen Dank! Ihre Nachricht wurde uns erfolgreich zugesendet :-)×
Hoppala! Ihre Nachricht konnte und nicht zugesendet werden :-(×

2019 · Alle Rechte vorbehalten. © Lanz-Bulldog-Club Oyten-Backsberg · © Gestaltung: Atelier Hübinger

© Lanz-Bulldog-Club Oyten-Backsberg
© Gestaltung: Atelier Hübinger
2019 · Alle Rechte vorbehalten.